Cuxhaven - ein Urlaubsort - viel Abwechslung

Cuxhaven - ein Urlaubsort - viel Abwechslung

Cuxhaven liegt direkt an der Elbmündung, dem meist befahrenen Schifffahrtsweg der Welt. Neben kilometerlangen Sand-und Grünstränden finden Sie hier reizvolle Hafengegenden und Sie können die "großen Pötte" aus nächster Nähe beobachten, die alle an Cuxhaven vorbei kommen, wenn Sie Hamburg anlaufen oder durch den Nord-Ostsee-Kanal fahren.
Cuxhaven ist also weit mehr als nur ein Bade- und Kurort an der Nordseeküste und in seiner Vielfalt wohl einmalig.

Aber sehen Sie selbst, welche Orte und Sehenswürdigkeiten Cuxhaven für Sie bereit hält.

Wir haben eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt.

Cuxhaven ist immer eine Reise wert. Auch im Spätherbst und Winter...

Alte Liebe

Alte Liebe ist eine Aussichtsplattform im Hafen

Die Alte Liebe ist eine Aussichtsplattform im Hafen, direkt am Elbfahrwasser. Früher legten hier die Helgoland-Schiffe ab, heutzutage ist das Bollwerk Anziehungspunkt für Urlauber und Einheimische gleichermaßen. Ein Besuch der Alten Liebe gehört einfach zum Cuxhaven-Urlaub dazu. Eine Lautsprecherdurchsage informiert zudem über die vorbeifahrenden Schiffe.

Sie möchten in Echtzeit über eine Web Cam die Elbe von der Alten Liebe aus beobachten. Auf unserer Internetseite finden Sie die passende Webcam dazu...

Neuwerk

Neuwerk - Urlaub in Cuxhaven

Wie wäre es mal mit einem Inselausflug? Per Wattwagen, zu Fuß (bitte unbedingt die Gezeiten beachten und möglichst mit geführter Wanderung) oder auch per Schiff erreichen Sie die grüne Insel Neuwerk im Wattenmeer. Neuwerk gehört zu Hamburg und befindet sich im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer. Der rund 45 Meter hohe und 700 Jahre alte Leuchtturm ist eine Besichtigung wert und kann über 138 Stufen erklommen werden. Neuwerk ist außerdem ein Vogelparadies. Zahlreiche Tierarten können hier im geschützten Vorland beobachtet werden. Und wem der Tagesausflug zu kurz war, der kann sich auf einem der Gasthöfe ein gemütliches Quartier aussuchen oder ganz rustikal im Stroh übernachten. Neuwerk bietet für jeden etwas.

Sahlenburg

Urlaub in Sahlenburg

Sahlenburg liegt auf einem Geestrücken und hat mit dem unmittelbar hinter Deich angrenzenden Wernerwald und dem Finkenmoor eine absolute Besonderheit an der Nordseeküste zu bieten. Der familienfreundliche Kurort lädt zu einem erholsamen Urlaub ein, bei dem Groß und Klein auf ihre Kosten kommen, z.B. im Waldfreibad, am herrlichen Sandstrand oder auf dem Abenteuerspielplatz im Wernerwald.In den Sommermonaten finden auf der Waldbühne zahlreiche Veranstaltungen für die ganze Familie statt und auch das Nationalparkzentrum lädt zu einem Besuch ein mit allen Informationen über den Lebensraum Wattenmeer. Sahlenburg ist ideal für Surfer oder Cat-Segler und verfügt außerdem über eine hervorragende Verbindung zur Insel Neuwerk, sei es zu Fuß (kürzeste Strecke) oder per Wattwagen.

Grimmershörn

Grimmershörn

Die Bucht lädt mit ihrem Grünstrand zu ausgedehnten Spaziergängen zwischen Kugelbake und Hafengebiet ein. Alljährlich findet hier auch der "Sommerabend am Meer" statt, eine beliebte Open-Air-Veranstaltung mit buntem Programm und Feuerwerk. Das Bojenbad Grimmershörn lädt zum Baden ein, selbstverständlich bewacht und mit attraktiver Gastronomie direkt in der Bucht.

Fort Kugelbake

Fort Kugelbake

Das Fort Kugelbake ist eine ehemalige preußische Befestigungsanlage aus dem Jahre 1869 und diente ursprünglich der Verteidigung des Schiffsweges Elbe. Es liegt direkt hinter dem Deich in Döse, in unmittelbarer Nähe zur Kugelbake. In der Hauptsaison werden regelmäßig Führungen angeboten.

Kugelbake

Kugelbake

Die 30 m hohe Holzbake ist das Wahrzeichen der Stadt Cuxhaven und diente früher den Seefahrern als erste Orientierungshilfe. Sie markiert den Übergang der Elbe in die Nordsee. Heutzutage hat sie ihre Bedeutung als Seezeichen verloren, nicht aber ihre Faszination als Bauwerk und Anziehungspunkt.